GEORGI sichert sich Logistikimmobilie am Frankfurter Flughafen

Über 20.000 m² Logistikfläche und 1.400 m² Bürofläche
Wie bereits auf der Seite der DVZ berichtet übernimmt GEORGI Transporte GmbH & Co. KG mit dem Tochterunternehmen GEORGI Handling GmbH & Co. KG in der Cargocity Süd des Frankfurter Flughafens erstmals eigene Logistikflächen im sogenannten CCS Cargoport (Gebäude 568). Der Mietvertrag für die über 20.000 m² Logistikfläche und 1.400 m² Bürofläche wurde zum 1. Juli 2019 unterzeichnet.